SeaQuest DSV
 

Die SeaQuest ist kein Raumschiff, sondern ein U-Boot das durch eine spezielle Außenhaut die gesamte Atemluft selbst produziert. Sie ist ursprünglich als Kriegsschiff konzipiert wird aber kurz nach der offiziellen Inbetriebnahme schon zum Forschungsschiff umgebaut. In der dritten Staffel wird es aufgrund der herschenden politischen Lage wieder zum Kriegsschiff umfunktioniert. Bewaffnet ist es mit Topedos, Abfangtorpedos und ab der zweiten Season mit Lasern. In der dritten Season kommen Unterwasser-Jäger dazu. Die SeaQuest wird von sogenanten Wiskers umkreist welche schwimende Sensorenplattformen sind.

Die SeaQuest gehöt zur UEO. Das ist eine Organisation ähnlich der UNO. In den ersten beiden Staffen ist Captain Bridger der Kommandant. Der erste Offizier heißt Ford. Lukas Wolonchek ist das Wunderkind der Crew. An Bord ist auch ein Delphin namens Darwin. Der Auftrag der SeaQuest ist Frieden bewaren, erforschen und andere kleinere Aufgaben. In der dritten Season (mittlerweile sind 10 Jahre vergangen) hat die UEO an Macht verloren und zwei andere Organisationen versuchen die Weltherschaft an sich zu reißen. Die SQ muß versuchen das Gleichgewicht der Kräfte zu erhalten.


<--Babylon 5--   Übersicht (SciFi)   Startseite   --Stargate-->

SeaQuest - Spacegeneration 5.0.1  (s10seq0k.htm)
(c) 27. August 2002, by Pflieger Michael